Serien


Terror
2,75

Es ist Mitternacht... was sind das für Geräusche?

Die etwas andere Version von Tengen Toppa Gurren Lagann (Yonkoma oder auch 4-Koma ist ein japanisches Comic-Strip-Format, das in vier Panels (Einleitung, Entwicklung, überraschende Wendung und Schluss) eine abgeschlossene, oft witzige Handlung darstellt.)
Ein kurzer farbiger Oneshot über zwei Freundinnen die zusammen spielen.
Erschienen im Yuri Shimai Magazin #2
Dieser nur wenige Seiten lange One Shot handelt von Kofuji und ihrer Freundin. Kofuji ist ein leidenschaftlicher Hobbyspieleentwickler und hat ein neues Shooterspiel erfunden, in dem man auf einem virtuellen Gleiter steht und Feinde abschießen muss. Wird Kofujis Freundin es schaffen, das Spiel erfolgreich zu beenden?

Im menschlichen Dorf des verborgenen Landes Gensokyo gibt es einen Clan, dessen Aufgabe es ist, die Geschichte seiner Bewohner aufzuzeichnen, egal ob sie Menschen oder Youkai sind. Alle 120 bis 180 Jahre wird ein Kind von Miare reinkarniert und behält alle Erinnerungen an sein früheres Leben. Allerdings haben sie auch keine lange Lebenserwartung und werden selten älter als 30 Jahre. Als neuntes Kind von Miare arbeitet Hieda no Akyuu an der neunten Chronik von Gensokyo - doch schon bald beginnt sie, über die Realität ihrer Existenz nachzudenken, die zwar sehr lang, aber gleichzeitig auch sehr kurz ist.

Auf einer Mädchenschule haben sich vier Morde ereignet. Neben jedem Opfer lag ein Teddybär mit einem fehlenden Gliedmaß.

Fuyune hasst Weihnachten, denn meist verbringt sie die Feiertage in Einsamkeit. Doch wird dieses Weihnachten für sie vielleicht anders sein als sonst?

Truck-kun
2,89

1. Aprilscherz von Jaimini's Box.


Bei Angel's Share handelt es sich um eine einfache aber rührende Geschichte über das Leben nach dem Tod. Es gibt genau zwei Pfade, der eine führt zur Hölle und der andere in den Himmel, doch bevor eine menschliche Seele diesen Weg antritt, begibt sie sich zuerst in eine Bar, die sich genau zwischen den beiden Pfaden befindet. Schaut was passiert, wenn der junge Protagonist diese Bar betritt.
Der erste offizielle Touhou-Webcomic, geschrieben von ZUN und gezeichnet von der Newcomerin Ginmokusei, präsentiert Satori Komeiji als die Meister-Armlenhnendetektivin aus der tiefsten Erde.
Teru
3,16

Alle Götter starben, aufgrund eines Krieges unter ihnen. Nach dem Tod der Götter erschienen Ungeheuer, welche die Menschen bedrohen. 12 Totems, die Werkzeuge der Götter, stürzten auf die Erde und fielen in einen tiefen Schlaf. Jene, die die Macht eines Totems erlangen, können die Ungeheur besiegen. Teru versucht mit aller Macht die Ungeheuer zu besiegen, um die Welt außerhalb des Dorfes sehen zu können…

Feedback