Serien


Was passiert, wenn ein Taugenichts von einem menschlichen Prinzen einen Vertrag mit einem übermächtigen Dämonenkönig unterzeichnet? Nun, der Prinz stirbt auf der Stelle, und der Dämonenkönig ist gezwungen, seinen Platz einzunehmen. Aber es gibt noch einen Haken! Als neuer Prinz Lagier ist der Dämonenkönig verpflichtet, die letzten Wünsche des Prinzen zu erfüllen, oder er kehrt niemals in seinen früheren Körper zurück. Begleite den Dämonenkönig und seine dämonischen Freunde, während er sich in Form bringt, gegen die Engel kämpft und gegen die Zeit antritt, um seine Missionen zu erfüllen, bevor es zu spät ist.

Nachdem er vom Sage Emporer getötet wurde und als sein 13-jähriges Ich wiederbelebt wurde, bekommt Nie Li eine zweite Chance. Eine zweite Chance, alles zu verändern, geliebte Menschen und seine Heimatstadt zu beschützen. Mit dem Wissen aus seinem vorherigen Leben, beginnt er noch einmal von vorne um den Sage Emporer zu töten, seinen Tod zu rächen und der Stärkste zu werden.

Die Götter sind die Herrscher der Welt und die Menschen haben magische Kräfte. Der stärkste Mensch und Magier kommt in die Hölle, weil er es gewagt hat die Götter herauszufordern. Seine Strafe dauert Jahrtausende und 4000 Jahre nach seiner Verurteilung schenkt man ihm ein neues Leben, einen nagelneuen Körper. Es ist der Körper eines jungen Magiers, der nach jahrelanger Demütigung Selbstmord begeht. Nun ist ausgerechnet der stärkste Magier der Welt in einem schwachen Menschenkörper und will sich rächen.

Yamaguchi ist ein kluger und ziemlich beliebter Junge, der neben Satou sitzt, die einfach nichts richtig machen kann. Sie ist schlecht in der Schule, ist seltsam und verkrampft, wenn die Aufmerksamkeit auf sie gerichtet ist. Aber sie ist immer voller Optimismus und Fürsorge und scheint jeder Herausforderung mit einem Lächeln zu begegnen, auch wenn sie am Ende bei den meisten scheitert. Während sie sich langsam kennen lernen, beginnt sich Yamaguchis anfängliches Gefühl des Unbehagens zu ändern...

Ein 19 Jahre altes Mädchen mit einer seltenen Wachstumsstörung, die sie im Körper eines Kindes bleiben lässt, trifft einen 17 Jahre alten Jungen, der die Psyche eines kleinen Jungen besitzt. The Friendly Winter erzählt uns die liebenswerte Geschichte ihres Alltags, ihrer Freuden und Sorgen.

Sein Körper hat verschiedene Fähigkeiten und Talente, aber er hat nicht viele Möglichkeiten gefunden, sie in der realen Welt zu nutzen. Seine einzige Möglichkeit ist, ein professioneller Attentäter zu sein. Aber spätestens nachdem er in eine andere Welt gegangen ist, wo es auf dem Schlachtfeld um Leben und Tod geht, wird seine Kraft essenziell sein. Sein Name ist Tomin ...

Tomo Aizawa hat es geschafft, ihrem Kindheitsfreund Junichirou Kubota ihre Liebe zu gestehen.Doch es gibt ein Problem: Jun sieht in ihr nur einen guten Kumpel und behandelt sie gar nicht wie ein Mädchen, weshalb er auch ihr Geständnis völlig falsch versteht und nur mit "Ich mag dich auch, Kumpel" antwortet.Daran ist Tomo nicht ganz unschuldig, denn sie wuchs in einem Karate-Dojo auf und hat ihr ganzes Leben als Tomboy gelebt. Selbst Jun dachte bis zur Mittelschule, dass Tomo ein Junge sei und merkte es erst an der Mädchenuniform, die sie ab dann tragen musste.Als Folge ist Tomo nun die stärkste Karateka der Schule, gegen die selbst die Jungs keine Chance haben. Sie spricht und verhält sich, selbst in der Highschool, noch wie ein Junge und hat kein Gespür für Mädchenkram, mädchenhaftes Verhalten und Mode.Wie soll sie es also schaffen, dass Jun sie endlich als Mädchen sieht?
Die etwas andere Version von Tengen Toppa Gurren Lagann (Yonkoma oder auch 4-Koma ist ein japanisches Comic-Strip-Format, das in vier Panels (Einleitung, Entwicklung, überraschende Wendung und Schluss) eine abgeschlossene, oft witzige Handlung darstellt.)
Terror
2,75

Es ist Mitternacht... was sind das für Geräusche?

Ein kurzer farbiger Oneshot über zwei Freundinnen die zusammen spielen.
Erschienen im Yuri Shimai Magazin #2
Dieser nur wenige Seiten lange One Shot handelt von Kofuji und ihrer Freundin. Kofuji ist ein leidenschaftlicher Hobbyspieleentwickler und hat ein neues Shooterspiel erfunden, in dem man auf einem virtuellen Gleiter steht und Feinde abschießen muss. Wird Kofujis Freundin es schaffen, das Spiel erfolgreich zu beenden?
Auf einer Mädchenschule haben sich vier Morde ereignet. Neben jedem Opfer lag ein Teddybär mit einem fehlenden Gliedmaß.
Feedback