Serien


Unoki-kun, ein Junge, welcher seit der Grundschule gemobbt wurde, wird zum exklusiven Laufburschen für die schlimmste Delinquentin der Schule, Toramaru-san, welche ihm sagte "Sei mein", genau nach dem Start der High School. Aber in Wahrheit meinte es Toramaru-san als ein Geständnis der Liebe! Das ist der Beginn einer Geschichte über Missverständnisse und Liebe zwischen Toramura-san, welche glaubt in einer Beziehung zu sein, und Unoki, welcher glaubt, gemobbt zu werden.

pops.
0,00
In Pops versucht ein Mädchen durch ihr gebrochenes Bein mehr Aufmerksamkeit von ihrer Freundin zu bekommen.

(Erschienen im Yuri Shimai Issue #1)
Ein kleiner Yuri-OneShot zum Internationalen Pocky-Tag (11. November) über zwei Mädchen, die sich beim Teilen der kleinen Schokoladenstäbchen näher kommen...

Ein kleiner Anleitungsmanga, der die ersten Spielminuten und die Grundlagen des Nintendo Switch-Spiels Let's Go Pikachu Let's Go Evoli erklärt.

Aus heiterem Himmel bittet ein wunderschönes Mädchen Kakeru darum mit ihr wegzulaufen. Das könnte ein wahr gewordener Jungentraum sein, wenn da nicht etwas seltsam wäre. Es stellt sich heraus, dass das Mädchen vor einer finsteren Regierungsorganisation verfolgt wird, die ihre speziellen übersinnlichen Fähigkeiten für ihre eigenen Zwecke missbrauchen will. Aber warum benötigt sie ausgerechnet Kakerus Hilfe? Kann es sein, dass er auch irgendwelche geheimen Kräfte besitzt?

Das offizielle Pokémon Fanbook zu den Remakes HeartGold und SoulSilver.

Im beiliegenden OneShot geht es um den jungen Trainer Heart, der von der Trainerin Soul Tipps zum Fangen von Pokémon geben lässt. Es werden Fundorte, der Tag- und Nachtzyklus und die verschiedenen Pokéball-Arten erklärt.

Prism
4,04
16 +

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres bricht für die frischgebackene Oberschülerin Megumi ein neuer Abschnitt ihres Lebens an. Sie trauert immer noch Hikaru, ihrer ersten großen Liebe, hinterher und hat sich nun geschworen, die Gefühle für ihn endlich zu begraben und frisch durchzustarten. Kennengelernt hatten sich die beiden während eines Trips, und selbst wenn sie nur einen Tag miteinander verbracht haben, konnte Megumi ihn dennoch nie vergessen. Bis heute.

Auf dem Weg zur Eröffnungszeremonie wird sie jedoch urplötzlich von einem wunderschönen Mädchen umarmt, das sich als Aihara Hikaru vorstellt. Wie wird Megumi mit dieser überraschenden Wendung klarkommen?

Anmerkung:
Da der Autor urheberrechtlich geschütztes Material für seinen Manga abgepaust hat, wurde er bereits nach eineinhalb Bänden in Japan eingestellt. Das, was bin dahin geschrieben wurde, lohnt sich aber trotzdem.

Durch das Opfer von Madoka Kaname, ist der hoffnungslose Kreislauf, der einmal jedes Magical Girl an ein schreckliches Schicksal gebunden hat, gebrochen worden. Trotzdem scheint nicht alles mit der Welt in Ordnung zu sein. Als Homura an den losen Fäden der neuen Realität der Mädchen zieht, sieht es danach aus, als würde ein noch dunkleres Schicksal auf sie zukommen.

Kamijou ist ein normaler Junge, während Aikawa Itasu, seine Freundin aus Kindertagen, ein beliebtes und intelligentes Mädchen ist. Da Kamijou denkt, dass er und Aikawa in verschiedenen Welten leben, distanzierte er sich von ihr. Eines Tages schleicht sich seine Katze, Peace, davon und stattet Aikawa einen Besuch ab. Dadurch fangen die beiden wieder an, miteinander zu reden. Können die beiden wieder Freunde sein? Oder vielleicht sogar mehr?
Pump Up!
3,57

Kayama Miharu war an der Eröffnungsfeier ihrer neuen Schule auf Grund einer Grippe abwesend und kam deshalb eine Woche später zur Schule, so dass nun alle, ausser sie, sich schon kennen. Als sie dann von Mori Mitsutama angesprochen wird, ist sie von der Schönheit und Freundlichkeit Mitsutamas beeindruckt! Und dass Mitsutama gar kein Mädchen, wie sie zu erst gedacht hat, sondern ein Junge ist, stört ihre neue Freundschaft keineswegs, doch als der sitzengebliebene Kawagoe Ren Mitsutama drei Mal hilft und Mitsutama unbedingt sich mit ihm befreunden will, fühlt sich Miharu ein wenig zurückgesetzt…

Ein OneShot über Hiro Mashimas (Fairy Tail) Assistentin Miki Yoshikawa (Yankee-kun to Megane-chan, Yamada-kun and the Seven Witches).

Primal
3,86
Ryouko Hanabusa ist eine Büroangestellte, welche zurzeit mit ihrem Freund zusammen lebt. Aber nach langer Zeit der Beziehung wird sie immer unzufriedener mit ihm. Außerdem läuft es auf der Arbeit auch nicht sehr gut.
Feedback