Serien


Was passiert, wenn der Held im Schloss des Generals der Dämonen ankommt und weiß, dass sie ihn nicht besiegen kann? Sie weint und wird vom General der Dämonen selbst getröstet!

Als Izumi und Chikako ihre gemeinsamen Senpai, Yuka, nach ihrem Abschluss verabschieden, fällt dieser auf, dass Chikako nicht weinen muss, wo sie sonst doch immer so nah am Wasser gebaut war. Kurz danach fällt Izumi auf, dass an Chikako eine Art Weinbergschnecke klebt. Nach einiger Recherche stellt sich heraus, dass die Schnecke ein Parasit ist, der sich von den traurigen Gefühlen der Menschen ernährt. Doch die einzige Möglichkeit die Gefühle wiederzubekommen ist … die Weinbergschnecke zu essen.

Nach dem tragischen Tod seiner Schwester trennen sich Ryousukes Eltern. Völlig hilflos und verzweifelt läuft Ryousuke daraufhin von zu Hause weg und findet sich plötzlich auf der anderen Seite des Regenbogens in Nijigahara wieder, ein Ort, an dem die Zeit still steht und alle noch Kinder sind. Aber wird diese Fantasie-Welt, die fast wie ein Utopia scheint, durch Ryousukes Ankunft ihren Zauber verlieren? Und wird Ryousuke jemals nach Hause zurückkehren können? Dies ist eine Frühlingsgeschichte voller Spaß, aber auch mit einem emotionalen Unterton.

Morinonaka Iyo ist ein Stubenhocker (Hikikomori). Anstatt zur Schule zu gehen, sitzt sie lieber zu Haus, surft im Internet und nimmt an online Auktionen teil. Jedoch ist ihrem Klassenlehrer jedes Mittel recht, damit sie doch zur Schule geht...

16 +
Auf einem eingefrorenen und mit Alienartefakten übersähtem Planeten macht ein junger Mann eine kleine, aber schicksalhafte Begegnung.

Das Leben von Oberschülern kann schon bemitleidenswert sein; erst Recht, wenn man pervers ist und über keine Freundin verfügt. So ergeht es auch drei Freunden, die auf ihrem Wege, die erste Liebe zu finden, herausfinden, dass der Klassenkamerad Han-Gyul Ghang bereits eine Freundin besitzt, welche zugleich eine Schönheit ist. Und nicht nur das, die beiden sind schon seit 100 Tagen ein Paar. Nie im Leben hätten sich die drei Freunde vorstellen können, dass der seriöse und zurückhaltende Mitschüler beim weiblichen Geschlecht so gut ankommt. Dadurch deutlich an Interesse gewonnen, setzen die drei Perversen alles daran, sich Han-Gyul Ghang zum Freund zu machen und von ihm so das ein oder andere zu lernen.

Nishikaze to Taiyou (übersetzt: Der Westwind und die Sonne) ist ein One-Shot von Mashima Hiro, der Mangaka von Rave und Fairy Tail.
Die Geschichte handelt von den Schatzjägern Zephyr und Sol, die auf der Suche nach einer Statue einer Göttin auf dem Gipfel eines Berges sind. Sie finden die Statue, doch plötzlich erwacht sie zum Leben...!
16 +

Inasaki ist ein beliebter Oberschüler, aber er hat nicht erwartet, dass jemand wie Nanai Saname ihn mögen würde. Obwohl das Mädchen schön und eine gute Schülerin ist, hat sie eine unheimliche Aura um sich herum. Jetzt will Inasaki einen Weg finden, Saname loszuwerden und es scheint als sei der beste Weg dies zu tun, sie dazu zu bringen, ihn zu hassen.

Ein Mädchen folgt der Tradition ihrer Familie und nimmt an einem Test teil um ein Demon Cleaner zu werden. Während ihres Tests entkommt ein Vampir und beißt sie. Um die Effekte des Bisses umzukehren müssen ihr Bruder und besagter Vampir zusammen einen Demon Cleaner Job erledigen.

Quelle: Kanjiku.net

Das Internet ist voll von Gerüchten über die NEETs, Hikikomoris, Genies und gleichzeitig über die Geschwister Sora und Shiro. Die echte Welt bezeichnen sie als "scheiß Spiel". Doch eines Tages meldet sich eine Person bei ihnen, die sich "Gott" nennt, und beschwört die beiden in eine Parallelwelt. Dort hat "Gott" den Krieg verboten und entschied, dass alles durch Spiele entschieden wird, sogar nationale Grenzen. Die menschliche Zivilisation umfasst nur noch eine einzige Stadt und wird von allen Seiten durch andere Arten bedrängt. Können Sora und Shiro, die sozialen Einsiedler, das Überleben der Menschen in dieser Parallelwelt sicherstellen?

Ein seltsamer Puppenmacher verspricht der unscheinbaren Seika Hosokawa ein neues Leben als Schöhnheit. Mit ihrem neuen Aussehen möchte Seika ihren heimlichen Schwarm Asai bitten mit ihr Auszugehen. Doch es verläuft nicht so reibungslos wie Seika sich das vorgestellt hatte, als sie Bekanntschaft mit Asais Kindheitsfreundinn macht, die ihn um jeden Preis für sich behalten will.

Namiiro
3,12

Der Zeitpunkt für den Volkstanz nähert sich der Schule von Takumi. Der Volkstanz ist ein berühmtes Paar Event, mit dem Singles und Unbeliebte wie er selbst nichts zu tun haben. Weil er aber Teil des Komitees ist, welches dieses Event veranstaltet, hängt er in dieser Veranstaltung mit drinnen, auch wenn er keine romantischen Gefühle für wen hat. Takumi hat immer wieder diesen Traum, in dem er von einem wunderschönen Mädchen gefragt wird, ob er mit ihr zum Volkstanz gehen möchte und da es ein Paar Event ist, ist es für ihn klar, dass wenn jemand ihn fragt, dies keine normale Einladung zum Tanzen ist... aber ein Traum bleibt ein Traum, auch wenn er für Takumi so real scheint. Er kann sich noch nicht einmal an das Gesicht von dem Mädchen erinnern, das ihn in seinem Traum fragte. Was Takumi offensichtlich nicht bemerkt, ist, dass seine Kindheitsfreundin und fast alle anderen (weiblichen) Mitglieder des Komitees auch keinen Partner für den Volkstanz haben, darüber hinaus ist Takumi nicht so unbeliebt wie er sich selbst wahrnimmt... könnte dieser Traum eine Vorahnung sein?

Feedback