Serien


Maga Tsuki
3,66
16 +

Eines Tages bringt Yasuke den Mut auf, sich seine Gefühle für seine Kindheitsfreundin Akari einzugestehen. Es ist die perfekte Gelegenheit, denn sie wollen zusammen beim Schrein seiner Familie Abendessen. Als sie durch die täglichen Rituale des Schreins hetzen, zerbricht dabei aus Versehen einen Spiegel. Eine Göttin, die wie ein süßes Mädchen aussieht, erscheint und verflucht ihn dafür. Von diesem Zeitpunkt an wird er sterben, wenn er sich jemals von ihr trennen sollte...

Midara
3,26

Der junge Prinz der Unterwasserwelt liebt Bücher von und über der Welt über dem Wasser. Als er sich dann ein Weihnachten unter Wasser wünscht, ist sein Butler mehr als überfragt und weiß nicht, wie man ein Weihnachten organisiert, geschweige denn was ein Weihnachten überhaupt ist. Wird der Prinz sein Weihnachten noch bekommen?

16 +

Ein Manga basierend auf den Charakteren des Sytheziser-Programms Vocaloid. In jedem Kapitel erzählt eine immer andere Miku Hatsune etwas über die Welt der Musik.

Mario
2,83
Mario: Halb Japaner und halb Italiener, der in den USA geboren wurde und als Auftragsmörder arbeitet. Eines Tages trifft er seine weibliche Kollegin, Saori, welche nicht mit Männern redet. Er soll mit ihr zusammenarbeiten. Ein OneShot aus der Feder des Naruto-Schöpfers Masashi Kishimoto.

Auf einem Umweg nach Hause fühlt sich Minato von sanften Klavierklängen angezogen und beschließt der vermeindlichen 'Pianistin' aus nächster Nähe zu lauschen. Eines Tages entpuppt sich die bewunderte 'Künstlerin' jedoch als Mann...

Gaia, ein mysteriöser Mann mit der Fähigkeit sich aus allen Lagen zu befreien, wird in ein Gefängnis geschickt, aus dem es unmöglich erscheint zu entkommen, nur um einen Inspektor zu treffen. Er findet schließlich die gesuchte Person, die die illegalen Machenschaften der Gefängnisaufseher aufgedeckt hat und nun bleibt nur noch eines zu erledigen... sie müssen aus diesem Hochsicherheitsgefängnis entkommen...

Kanaruzawa Sekai, „Der Gott der tausend Jahre lebte“, ist ein wunderschönes Mädchen mit silbernen Haaren und roten Augen. Sie ist pompös und weiß nicht viel über ihr Umfeld. Trotz ihres kindlichen Auftretens, verträgt sie Alkohol und Zigaretten. Sie verbringt ihren Tag damit Bücher in ihrer Villa zu lesen. Als „lebende Opfergabe“ wurde ihr Kirishima Yuuki angeboten. Als ihm gesagt wurde, sie würde ihm einen Wunsch erfüllen, sagte Kirishima: „Kanaruzawa Sekai-san, heirate mich.“ Und so beginnen sie ihr gemeinsames Leben—aber ihre Tage ohne Frieden und Liebe wurden unterbrochen, als die Welt in Unordnung geriet durch ein schreckliches Geheimnis, das die ganze Welt betrifft. Eine junge pure Liebe und eine unendliche Liebesgeschichte beginnen hier!

Moteki
3,23
16 +

Eines Tages erhält Fujimoto, ein 29-jähriger Zeitarbeiter plötzlich eine Reihe von Anrufen und E-Mails von den Frauen aus seiner Vergangenheit. Also entscheidet er sich, eine nach der anderen zu treffen und sich dann zu entscheiden...

Feedback