Serien


Es geht in dieser Serie um einen Jungen namens Chiaki, der von seinem Vater ein Paket bekommt, in dem sich etwas seltsames befindet. Ein Mädchen! Dieses Mädchen hat nun die Aufgabe Chiaki zu beschützen und ihn zum Lachen zu bringen, denn Chiaki kann weder Freude empfinden noch Spaß haben. Nun dieses Mädchen ist auch nicht ganz „normal“, denn sie besitzt ganze drei Persönlichkeiten. Wie das Zusammenleben klappt, erfahrt ihr hier bei uns.

Kanon
2,80
Weil seine Eltern beruflich ins Ausland müssen, kommt Yuuichi Aizawa zurück in die Stadt, welche er für 7 Jahre nicht besucht hat. Er beginnt dort zusammen mit seiner Cousine Nayuki und seiner Tante Akiko unter einem Dach zu leben. Er war in seiner Kindheit oft in dieser Stadt, kann sich aber nicht daran erinnern, denn irgend etwas scheint seine Erinnerungen zu blockieren. Als Nayuki ihm die Stadt zeigen will und ihn kurz alleine lässt, rempelt ihn ein Mädchen an, das sich ihm später als Ayu Tsukimiya vorstellt. Einige merkwürdige Dinge geschehen um Yuuichi herum und er beginnt, sich langsam an die Zeit vor sieben Jahren zu erinnern...
16 +

Kyokuran ist eine öffentliche High School, die nahezu ausschließlich von delinquenten Schülern besucht wird - die Schüler werden auch als "furyos" bezeichnet. Araki Gota und Kamen Teacher wurden neu eingestellt, um diese Probleme zu lösen. Werden sie in der Lage sein die furyos richtig zu unterrichten?

"Akira, zeichnest du nicht mehr?"

Das hat mich meine Kindheitsfreundin gefragt. Sie, die immer strahlte.

16 +

Als eine Mutter ihr verschwundenes Kind Michio nach Tagen des Suchens endlich wieder in den Armen hält,  merkt sie schnell, wie sehr er sich doch seit seinem Verschwinden verändert hat. Sie ist sich sicher: Das ist nicht ihr Sohn!

Ein düsterer Oneshot über zwei Mädchen, die darüber nachdenken sich zusammen umzubringen.
Kagijin
2,88

Kagijins sind Menschen mit dämonischer Macht, die vom Imperium als Waffen in Kriegen eingesetzt werden. Dem Kagijin Tsubame gelang die Flucht aus dem Imperium. Doch als er auf Jilda trifft, muss er sich dem stellen wovor er bisher davongelaufen ist. Dem Krieg gegen das Imperium und dem Mann, der ihm seine Freiheit nahm...

Einer Legende nach lebt ein in Eis versiegelter eiskalter Dämon ohne Blut und Tränen in einer Höhle. Niemand, der die Höhle betrat, ist je lebend zurückgekehrt.Eines Tages betritt der neugierige, wenn auch sehr naive Ishuca die Höhle und begegnet dem Dämon mit Namen Blood. Allerdings fürchtet sich der Junge, entgegen Bloods Erwartungen, nicht vor ihm und wird somit für ihn uninteressant, da der Dämon auf der Suche nach dem Tränenjuwel ist. Dieses wird nur aus der Todesangst eines Menschen geboren, wenn dieser stirbt und kann einem jeden Wunsch erfüllen. Blood will es nutzen, um sich aus seiner Gefangenschaft zu befreien und sich zu rächen. Obwohl Ishuca von Blood freigelassen wird und in sein Dorf zurückkehren könnte, bleibt er an der Seite des Dämonen, was diesen sehr verwirrt und ihn ernsthaft am Verstand des Jungen zweifeln lässt. Daraufhin offenbart ihm Ishuca, dass er sterben wird und Blood seinen Körper fressen soll.

Cebu auf den Phillippinen - Ein wunderschönes Urlaubsziel und der Ort, an dem sich die Wege von zwei Menschen aus zwei völlig unterschiedlichen Kulturkreisen zum ersten Mal kreuzen. Werden sie einander verstehen können, wenn sie nicht die Sprache ihres Gegenübers sprechen?

Kamuko
2,50
Ein kurzer etwas verrückter Oneshot komplett in Farbe um ein etwas anderes Pärchen das versucht durch übersinnliche Kräfte ihren eigenen Staat zu bilden. Jedoch scheint dies eindeutig schwerer zu sein als gedacht.
Dieser Oneshot erschien im Magazin Yuri Shimai Issue #1

Ein Spin-Off zur Geschichte von Kanon, die als bekannt vorausgesetzt wird.

Band 1: Kapitel 1 und 2 bieten eine alternative Version von Nayukis Arc; von den übrigen Mädchen taucht nur Ayu in einer einzigen Szene kurz auf. Hinzu kommen mehrere kurze Extra-Kapitel mit kleinen Szenen, die in der Hauptversion der Geschichte nicht vorkamen und an denen alle Mädchen der Geschichte (teils anachronistisch zur Original-Geschichte, aber passend zu diesem alternativen Zeitstrang) teilnehmen.

Band 2: Kapitel 3 bis 6 liefern kurze Zusammenfassungen der emotionalen Höhepunkte aus den Arcs von 3. Makoto, 4. Mai & Sayuri, 5. Shiori sowie 6. Ayu, jeweils aus der Sicht des betreffenden Mädchens, deren Gedanken ausführlich gezeigt werden. Die Handlung beginnt jeweils mitten in dem betreffenden Arc, ohne die Charaktere der Mädchen vorzustellen.

Karakuri
2,69

Um einen tödlichen Virus zu bekämpfen und die Welt vor der drohenden Pandemie zu bewahren, entwickelte das Ministerium für Gesundheit und Wohlfahrt künstliche Zellen, die als Implantate im menschlichen Nervensystem die Kontrolle über jede Abnormität erlauben.Leider wurde diese Technologie für militärische Zwecke missbraucht und es entstanden menschliche Waffen, sogenannte Androiden mit blutroten Augen. Zur Bekämpfung dieser gefährlichen Kreaturen schuf das Verteidigungsministerium die Karakuri-Einheit, eine Gruppe von Elitekämpfern, die von kleinen, sprechenden Tieren überwacht werden. Während seines Urlaubs will Kiru, ein Mitglied der Karakuri, seine Freunde besuchen, die plötzlich von den Androiden attackiert werden.

Eine One-Shot-Story des Naruto-Autors Masashi Kishimoto, die vor der Erfolgsserie entstand und im „Naruto Hiden Kai no Sho - Official Premium Fan Book“ veröffentlicht wurde

Feedback