Serien


Wer würde nicht gerne 24 Stunden am Tag von hübschen Frauen umrundet sein, welche einen bedienen, für einen sauber machen, essen kochen und auf jede Erdenkliche weise zufrieden stellen? Richtig, niemand würde so etwas nicht wollen, oder doch? Touge Yuugiri lebt den Traum vieler Männer. Frauen stehen einfach auf ihn, ohne das er irgendetwas dafür macht. Aber im Gegenteil zu anderen Männern hasst er diese Situation. Da er homosexuel ist, versucht er seine Verehrerinnen irgendwie los zu werden. Was sehr häufig zu lustigen Situation führt.
Wir finden den Protagonisten unserer Geschichte in einer Welt, die er sich nicht einmal vorstellen könnte… Unter den vielen Einheimischen dieser grandiosen Welt, worunter sich Elfen, Zwerge und sogar Zauberer befinden, muss er sich seinen eignen Weg bahnen, um an sein Ziel zu kommen. Während dieser Reise erleben wir, wie er an Stärke und Kampfeswillen gewinnt und sehen mit an, welche großartige und faszinierende Charaktere der Autor aus seinen Gefährten und seinen Feinden gestaltet, die weit über das einfache Konstrukt eines Protagonisten und seinem Gegenspieler hinausgeht. Um mitzuerleben, welches Schicksal unseren Helden erwartet, müsst ihr Id auf seiner Reise begleiten, in der er eine Welt kennen lernt, in der alles möglich zu sein scheind!
Ibitsu
3,63
Eines Nachts ging ein Junge den Müll raus bringen. Er fand eine seltsame, gruselige Lolita-Frau neben den Mülltüten sitzend. Sie fragte, ob er eine kleine Schwester hätte und er antwortete ihr, während er in die Wohnung zurückeilte. Als er aus dem Fenster sah, war sie verschwunden. Wer ist diese komische Frau und warum gibt sie ihm so ein schlechtes Gefühl?
Alles in dieser Welt ist sein Feind. Diese Welt ist wertlos. Ein Junge, ohne menschliches Herz, der die meiste Zeit zurückgezogen in seinem Zimmer verbringt und von seinem Umfeld meist eher als Teufel bezeichnet wird. Nach einem schicksalhaften Treffen mit einem doch eher ungewöhnlichen Mädchen, entfacht sich ein ungewohntes Schlagen in seiner Brust. Als er hört, er solle die Welt retten, ist er mehr als irritiert. Sein wirkliches Ziel weicht ja eigentlich etwas davon ab...
I-Revo
3,76
Seit Jahren schon hat sich Masaki Oosawa nicht mehr wie ein Mädchen benommen und wurde dementsprechend nicht als solches wahrgenommen, woran ihr flegelhaftes Auftreten nicht ganz unschuldig ist. Aufgewachsen in einer Familie mit zwei Brüdern und einem Vater, der konsequent ein Karate Dojo betreibt, lässt sie sich kaum eine Keilerei entgehen. Jedoch hat sie schon bald die Nase voll davon, nie als Mädchen wahrgenommen zu werden und will das ändern. Ausschlaggebend dafür ist die Begegnung mit dem Jungen Kaoru Tachibana. Auf der Suche nach ihrem Prinzen wird sie von einem Coach des Eiskunstlaufsports aufgegabelt, der ihre Erfahrung aus dem Kampfsport als vorteilhaft ansieht. Zusammen mit Saaya Katakura steckt sie sich hohe Ziele und ist zu allem entschlossen.
Itadaki!
3,25
Bisher noch keine Beschreibung vorhanden, falls du gerne eine seriöse Beschreibung schreiben möchtest, nur zu. :)
asdf
Island
3,31
Gemeinsam mit ihrer Freundin Aira hat es sich die 13-jährige Marue zum Ziel gesetzt die riesige Mauer zu erklimmen, die ihr Dorf umgibt und es völlig von der Außenwelt abschirmt, so dass man nicht einmal einen Blick in das Gebiet jenseits der Mauer werfen kann. Sie setzen ihre ganze Energie für dieses Vorhaben ein, jedoch müssen sie schließlich die niederschmetternde Wahrheit über die Mauer und das Dorf erkennen.

Ein Herrscher.. Ein Intrigant.. Eine Meuchelmörderin. Das Königreich Juushin leidet unter einem grausamen Kaiser. Um die Tyrannenherrschaft seines Vaters zu stoppen, entscheidet sich der Kronprinz eine legendäre Meuchelmörderin anzuwerben.

Dieses Special-Kapitel wurde zugunsten der Erdbebenopfer 2011 von Rumiko Takahashi gezeichnet. Es ist bisher in keinem Sammelband veröffentlicht worden.

Ein herzensguter, aber ausdrucksloser Ork trifft auf eine notgeile, aber liebenswerte Elfe.

Feedback