Serien


Hipira-kun
2,81

In der Stadt der Vampire, Salta, geht die Sonne nie auf und alle Vampirkinder lieben es dort, lange aufzubleiben. Hipira ist ein stolzer, junger Vampir, dessen bester Freund, eine Fee namens Soul ist und ihre Spiele, Streiche und Abenteuer sind außergewöhnlich, selbst für die Bewohner dieser übersinnlichen Stadt.

Holy Glory
2,89

Im Verlauf unserer Adventskalenders im Dezember 2011 erschien dieser weihnachtlicher Manga aufgeteilt in mehreren Türchen.

Salt und sein Kumpel Pierre sind nicht gerade die Vorzeigeexemplare der britischen Gesellschaft im England des 19. Jahrhunderts. Sie halten sich mit Taschendiebstahl über Wasser, immer auf der Flucht vor der Polizei. Als sie jedoch einen seltsam angezogenen Fremden betrügen und ausnehmen, nimmt ihre Geschichte eine ungeahnte Wendung: der Fremde ist das "Rentier" Rudolph, und Salt soll der neue Sankt Nikolaus sein - immerhin wurde er auserwählt...

Eine schöne Geschichte über den Geist von Weihnachten :)

Die illustre und militärisch begnadete Prinzessin des Königreiches wurde von Schergen des Dämonenfürsten gefangen genommen und in Ketten gelegt. Darauf bedacht, jede auch noch so kleine Information aus ihr herauszupressen, setzt der Dämonenfürst seine Großinquisitorin darauf an, die Prinzessin zum Reden zu bringen.

Kann sie dieser schier endlosen Folter widerstehen? Oder knickt sie bei den Verhören ein und offenbart ihrem erbitterten Feind vitale Informationen über die Armee des Königreichs?

Dies ist die Geschichte jener armen Prinzessin und der Qualen, die sie im Zuge der Verhöre erleiden muss.

Dieser Manga handelt von einem Mädchen, das am Valentinstag einen Schokoladenkuchen backen will.

Eiji kümmert sich seit dem Tod seiner Mutter um seinen Vater und den Haushalt. Zum Geburtstag baut ihm sein Vater einen eigenen Roboter, ein süß aussehendes Robotermädchen namens Akira-chan. Lauthals verkündet sein Vater das Eiji jetzt keinen Finger mehr krumm im Haushalt machen muss, was diesen natürlich begeistert. Noch dazu kommt Akira-chan angeblich mit einigen "Spaß-Features", jedoch merkt Eiji davon erstmal nichts, als der sture Roboter das macht was sie will.

Hello Baby
3,12

Die Geschichte handelt von Kinya, der zur Zeit auf der Flucht vor der japanischen Mafia ist, da er ein Attentat auf den Yakuzaboss vermasselt hat. Mit ihm unterwegs sind sein Bruder Takuzou und seine Freundin Aya. Diese ist von ihm schwanger und damit fängt der ganze Ärger erst an... Die Geschichte ist ein Werk von zwei jahrelang befreundeten Mangaka!

Hana Meiro
3,03

In einem Königreich lebt Prinzessin Fulurule glücklich und sorgenlos, naja mehr oder minder, sie hat ihre Manga und das Internet (und ihre Freundinnen Schneewittchen, die Kleine Meerjungfrau & Co.) also ist sehr eigentlich zufrieden, bis sie eines Tages mit dem Erwachsenwerden konfrontiert wird. Aus ihr soll eine richtige damenhafte Prinzessin werden, mit allen Regeln von der Rocklänge bis zur Frisur, haben alle um Fulurule beschlossen außer sie selbst natürlich. Sogar ihre Zofe Shueli scheint ihr nicht mehr zuzuhören, dabei war sie immer ihre wichtigste Vertraute.


Ein süßer lustiger Oneshot über eine Prinzessin und ihre Zofe. 

Zwei Studenten reden über steife Schultern und Massagen... und ihr jugendliches Vorstellungsvermögen tut ihr übriges...

Heavy Objects sind riesige menschengesteuerte Maschinen, die in den Kriegen zwischen den Ländern gegeneinander kämpfen. Bei einer dieser Schlachten wird BABY MAGNUM, der Heavy Object der Nation Legitimate Kingdom, zerstört und seine Pilotin Milinda Brantini, von allen nur Prinzessin genannt, gefangen genommen. Trotz des Rückzugbefehls weigert sich Quensar Bourbotage seine Kameradin einfach so aufzugeben und macht sich mit seinen Freund Heivia Winchell auf den Weg, um sich den Feinden und ihrer unbezwingbaren Heavy Object zu stellen und die Prinzessin zu retten.

Ein 4-Koma über einen 15-jährigen Lolicon und seine schicksalhafte Begegnung mit einem falschen Loli, der einen Vaterkomplex hat.

Yuugiri Touge lebt den Traum vieler japanischer Männer: Mehrere Mädchen stehen auf ihn, ohne dass er weiß warum. Doch dieser Umstand ist, aufgrund seiner homosexuellen Neigungen, nicht die Erfüllung für ihn.

Eine Geschichte über die gehörlose Studentin Tobe Takako, die von Hachiya Nao bemerkt wird, die sich nach dem Hören, dass sie gehörlos ist, entscheidet, sich mit ihr anzufreunden.
Feedback