Serien


16 +

Yuki Takeya liebt das Schulleben. Für sie ist die Schule ein wundervoller Ort, an dem sie ihre Klubaktivitäten genießt; vor allem die des Schul-Überlebens-Klubs. Dort vertreibt sie meist ihre Zeit, zusammen mit Rii-chan, der vorsitzenden Klubpräsidentin, Kurumi-chan, einer weiteren Schülerin, und der Lehrerin Megu-nee, die stets für sie da ist. Ja, sie liebt diese Schule über alles... zumindest denkt sie das. Das, was in Wirklichkeit passiert, ist für ihren jungen Geist einfach etwas zu viel...


Ghost!
3,52
16 +

Mitsuo Shiozu ist ein einsamer High-School Schüler, der zufällig übernatürliche Kräfte besitzt. Geister können von seinem Körper Besitz ergreifen und so allerhand Unfug in der Welt der Lebenden anstellen. Diese geisterhaften Erscheinungen benutzen Mitsuo, um Sachen in Ordnung zu bringen oder sich einfach zu Verabschieden, manchmal aber auch nur um der Liebe willen. So lernt er, wieder willen wohlgemerkt, Hasunuma kennen, der fortan sehr viel Interesse an Mitsuo zeigt und versucht ihn zu Beschützen. *räusper* Und noch so einiges mehr mit ihm anstellen möchte. *räusper* 

Der junge Schüler Jae-Gu Song arbeitet halbtags, um sich und seine zwei kleinen Geschwister zu ernähren. Da ihm das Wasser bis zum Hals steht und er die Lage finanziell gerade so über die Runden bringt, greift er sofort zu, als ihn eine Schule dazu einlädt, kostenfrei Schüler zu werden. Wovon er nichts ahnt, ist die Tatsache, dass diese Schule bis zum letzten Jahr eine reine Mädchenschule war, welche die wildesten Schülerinnen der Nation beinhaltet. In ihrer 42-jährigen Schulgeschichte wird regelmäßig das sogenannte „Wild’s-League“-Turnier veranstaltet, in dem junge Teenager brutale Kämpfe um ihr Leben bestreiten.

Nachdem Jae-Gu Song die Queen, den Champion der Wild’s-League, kennenlernt, sie mit Kaffee überschüttet und sie „Monster“ nennt, wird er beim Spannen erwischt, während die Queen sich duscht. Nun ist sein Stipendium in Gefahr …

Anna trifft nach langerzeit ihre Sandkastenfreundin Meiko wieder. Doch verläuft dieses Treffen anders, als erwartet, als Meiko ihr ein Geständnis macht...
An der Matabi Hochschule ist es den Studenten erlaubt, ihre Hauskatzen mit in den Studentenwohnheimen mitzunehmen. Für Yumi Hayakawa ist dies eine sichere Angelegenheit, da ihr Lieblings Hobby darin besteht, für ihre Katze, Kansuke, neue Kleidung anzufertigen. Zudem kann doch gar nichts schief gehen, wie sie doch ihren kleinen besten Freund an ihrer Seite hat! Aber schon am ersten Tag, müssen sie sich auf dem Campus einem blutrünstigen, dämonischen Speicherlecker gegenüber sehen! Wird es Yumi und Kansuke gelingen, sich selbst und ihre Schule, gegen eine uralte Katze und ihren Durst nach Vergeltung zu verteidigen?
Keiner kann immer die perfekte Entscheidung treffen. Jeder hat diese Momente, in denen er sich wünscht sich anders entschieden zu haben. Dieser Manga handelt von Mädchen die diese 2. Chance bekommen.
Get Chu
3,66

Chitose sah wie jemand jemandem seine Liebe gesteht und denkt daran, wie schön es doch wäre, wenn ihr sowas auch passieren würde. Da sie dadruch ins träumen gerät wird sie vom Lehrer vor die Tür geschickt, wo sie dann von einem Fußball getroffen wird. Als entschludigung hilft ihr Yamato, der ihr den Ball an den Kopf geschossen hat, bei ihrer Strafarbeit. Daraufhin verliebt sich Chitose in Yamato, doch der Liebe stehen einige Hindernisse im Weg.

Gamaran
3,77
Naoyoshi Washitzu, Sohn des Herrschers von Unabara - einem Staat, in dem alles über Kampfkünste entschieden wird - macht sich auf den Weg zum Dojo des legendären Schwertkämpfers Jinsuke Kurogane. Der Mann, über den man sagt, er habe 1000 Männer besiegt, soll ihm bei dem Vorhaben helfen ein Turnier zu bestreiten. In diesem Turnier müssen er und seine 30 Brüder gegeneinander kämpfen, um den Thronerben festzustellen. Als er stattdessen dessen Sohn Gama vorfindet und von seinen Kampffähigkeiten mehr als überzeugt wird, entschließt er sich, mit ihm am Turnier teilzunehmen - der aufgrund des Verlangens, stärker zu werden, auch sofort zusagt.

Eine Stimme schallt wie ein Echo durch die Nacht - die Stimme eines Jungen, welcher ein Mädchen mit seinem Motorrad angefahren hatte ... Doch auch Worte des Fluches gegen die perfekte ältere Schwester, mit welcher ein junges Mädchen immer wieder verglichen wird.

Wenn Na einen leidenschaftlichen Wunsch an den Mond hört, kommt sie in Form eines Schmetterlings zu Erde um diesen Wunsch zu erfüllen. Doch hierfür verlangt es ein gleichwertiges Opfer, welches der Mensch bringen muss.

Ein kleiner OneShot

Covertext (v. Anime)Kei und Masaru sind alte Schulfreunde, die sich nach langer Zeit in einer U-Bahnstation in Tokyo zufällig wiedertreffen. Bei dem Versuch, einem auf die Gleise gestürzten Obdachlosen zu helfen, werden die beiden von der heranrasenden Bahn erfasst und brutal in Stücke gerissen.Doch das Leben der zwei Freunde ist nicht endgültig ausgelöscht. Sie finden sich als ihr eigener KLON zusammen mit anderen, eigentlich ebenfalls verstorbenen, Personen in einem mysteriösen Raum wieder. In der Mitte dieses Raumes befindet sich eine schwarze Kugel namens "Gantz"! Als diese sich öffnet, gibt sie Fächer frei, in denen sich schwarze, auf jede Person maßgeschneiderte Cyber-Kampfanzüge, sowie futuristische Waffen befinden. Dann erscheinen Schriftzeichen und ein Bild auf der Kugeloberfläche und "GANTZ" informiert die Anwesenden über ihre erste zu erledigende Mission: Es handelt sich dabei um einen Tötungsauftrag von "GANTZ" zynisch nur als "Spiel" bezeichnet!
Feedback