Serien


Kurz nach dem Ende von Fairy Tail begeben sich Natsu und Lucy gemeinsam mit Grey, Erza, Wendy und den beiden Katzen Happy und Charle zu einem Auftraggeben für die legendäre 100-Jahres Mission. Eine Mission, die 100 Jahre lang nicht erfolgreich beendet werden konnte, und von der sogar der stärkste Magier der Gilde Fairy Tail nicht erfolgreich zurück kam.

Chisa ist eine junge Hexe, noch in der Ausbildung, im modernen Japan. Eines Tages lernt sie ihren Klassenkameraden Akira kennen und erzählt von sich als Hexe. Die beiden werden schließlich Freunde und erleben so einige Abenteuer ...

Kowata Makoto, 15 Jahre alt, kehrt nach langer Abwesenheit mit ihrem Kater zu ihren Verwandten zurück. Aufgrund ihres schlechten Orientierungssinns geht ihre Cousine Chinatsu mit ihr in der Stadt einkaufen. Dabei entdeckt sie die magischen Fähigkeiten ihrer fernen Verwandten, wie z.B. das Fliegen auf einem Besen ...

Eine Geschichte über eine Schneeprinzessin, die von Menschen erschaffen wurde.

Eine verbotene Romanze zwischen einem jungen Schulmädchen und einem alten Professor, der ihr Nachhilfe gibt.

Natsume sucht Schutz vor dem Regen. Dies tut auch ihre alte Klassenkammeradin Iwasa, die offenbar eine gewisse Abneigung gegen Natsume hegt.

Hinata ist ein junger Büroangestellter der eher ein recht eintöniges Leben führt. Während eines Schneesturm findet er eine ausgesetzte Katze in einer Box und entscheidet sich diese mit nach Hause zu nehmen. Er weiß jedoch noch nicht das er die beste Katze die es gibt mitnimmt. Denn Kyuu-chan ist eine Wunderkatze.


Kapitel mit einem Stern ✩ sind animierte GIF-Kapitel.

Die Gildenmitglieder von Fairy Tail nehmen an einer Reihe von scheinbar unabhängigen Missionen teil, die mit einer Rückkehr in die Welt von Edolas und dem Erscheinen mehrerer vertrauter Gesichter enden.

Zeitlich spielt die Novel zwischen dem Edolas und dem Tenrou Island Handlungsbogen.

16 +

Was muss ein Mensch erleben, damit das Töten für ihn zum beiläufiger Spaß wird? Ein Rückblick auf die tragische Vergangenheit von Vaas offenbart eine tragische Geschichte von Gewalt, Angst und Willkür.


„Happy Vaas Day“ gewann den Hauptpreis beim Anfang 2021 veranstalteten Wettbewerb des japanischen Mangaverlags Shuueisha und des französischen Videospielunternehmens Ubisoft.

Yoh ist die einzige menschliche Person, die in einer merkwürdigen Stadt, irgendwo zwischen dieser Welt und der Welt des Zwielichts, lebt. Die Stadt beherbergt spirituelle Manifestationen in Objekten aus der realen Welt, die alle samt von Männern weggeworfen oder verloren gegangen sind. Yoh ist der Besitzer einer lebensechten Puppe namens Ian, die über eine besondere Fähigkeit verfügt, womit Erinnerungen auf Bildern festgehalten werden können. Mit ihrer Hilfe betreibt er ein Fotogeschäft, das sich „Fuguruma“ nennt und der Mittelpunkt dieses Mangas, in der ein Rückblick auf die Geschichten der Geister geworfen wird, die dieses Geschäft aufsuchen.

16 +

Fullmetal Alchemist: The Prototype erzählt die Geschichte, wie sie zu Beginn der Serie eigentlich geplant war.

Freezing: First Chronicle zeigt einen Teil der Geschehnisse, die chronologisch noch vor der ersten Folge der Serie stattgefunden haben und das Leben von Chiffon Fairchild zeigen, die sich gerade in die Akademie von Genetics einlebt.

Die Geschichte dreht sich um das zweite Jahr von Kazuha Aoi an der West Genetics und Yumi's und Elize's drittes Jahr als Teil der Elite Nummern Einheit.