Serien


Der erste offizielle Touhou-Webcomic, geschrieben von ZUN und gezeichnet vom Newcomerin Ginmokusei, präsentiert Satori Komeiji als die Meister-Armlenhnendetektivin aus der tiefsten Erde.
Ein kurzer farbiger Oneshot über zwei Freundinnen die zusammen spielen.
Erschienen im Yuri Shimai Magazin #2
Es gibt sie, diese unbekannte Kraft, die in jedem Menschen schlummert und nur darauf wartet, geweckt zu werden. Sobald man diese Kraft gewähren lässt, steht man vor der Wahl: Nutzt man die Kraft für Böses, so dass die Mitmenschen in Angst und Schrecken leben oder entscheidet man sich für die andere Seite und versucht dies zu verhindern? Hiruko herrscht dank seiner speziellen Kraft mit eiserner Faust über seine Schule. Seine Mitschüler haben Angst vor ihm, doch dann taucht ein mysteriöser Austauschschüler auf...

Neku Sakuraba, ein 15-jähriger Junge, wacht im Einkaufsviertel von Shibuya auf, jedenfalls scheint es so. Er weiß nicht, warum er hier ist und als er seine Hand öffnet, hält er einen seltsamen schwarzen Pin darin. Neku kann nun außerdem die Gedanken anderer Menschen hören und lesen. Ein Handy klingelt in seiner Tasche, aber er kann nicht einmal sagen, ob es seins ist, oder nicht. In der Textnachricht steht: "Erreiche 104. Du hast 60 Minuten. Wenn du durchfällst, wirst du gelöscht. -Die Reaper". Er kann die SMS nicht löschen und ein Timer der von 60:00 herunter zählt erscheint auf seiner rechten Hand. Nun muss Neku das "Reapers' Game" spielen, welches 7 Tage dauert. Spieler dieses Spiels haben alle einen schwarzen Pin mit einem Totenkopf.

Die etwas andere Version von Tengen Toppa Gurren Lagann (Yonkoma oder auch 4-Koma ist ein japanisches Comic-Strip-Format, das in vier Panels (Einleitung, Entwicklung, überraschende Wendung und Schluss) eine abgeschlossene, oft witzige Handlung darstellt.)
Dieser nur wenige Seiten lange One Shot handelt von Kofuji und ihrer Freundin. Kofuji ist ein leidenschaftlicher Hobbyspieleentwickler und hat ein neues Shooterspiel erfunden, in dem man auf einem virtuellen Gleiter steht und Feinde abschießen muss. Wird Kofujis Freundin es schaffen, das Spiel erfolgreich zu beenden?

Mikage ist neu an der Schule und kaum, dass er den Schulhof betreten hat, kann er sich nicht mehr an sein früheres Leben erinnern. Seine Klassenkameraden scheinen alle komische Eigenarten zu haben und benehmen sich merkwürdig. Als ihn dann ein Lehrer zum Rapport bestellt, wird ihm erzählt, dass er die Kraft besitzt, die Geschehnisse eines Paralleluniversums zu beeinflussen. Das Schicksal vieler Parallelwelten hängt davon ab, wie er mit seinen Mitschülern klarkommt.

Terror
2,94

Es ist Mitternacht... was sind das für Geräusche?


Truck-kun
2,89

1. Aprilscherz von Jaimini's Box.

Bei Angel's Share handelt es sich um eine einfache aber rührende Geschichte über das Leben nach dem Tod. Es gibt genau zwei Pfade, der eine führt zur Hölle und der andere in den Himmel, doch bevor eine menschliche Seele diesen Weg antritt, begibt sie sich zuerst in eine Bar, die sich genau zwischen den beiden Pfaden befindet. Schaut was passiert, wenn der junge Protagonist diese Bar betritt.

Passend zum Release des Remakes von "Zelda: Ocarina of Time" auf dem 3DS zeichnet das Mangaka-Duo Akira Himekawa einen exklusiven Online-Manga für Nintendo. Diese erzählt die Geschichte des Spiels sehr zeit-raffend auf insgesamt 16 Farbseiten.

Feedback