Serien


Hier geht es um ein Mädchen namens Takeshita Mari,sie geht in die dritte Klasse der Mittelschule und ist verliebt.

Mutter und Tochter im Fahrstuhl — was Kinderaugen sehen und Kinderköpfe denken.

Kayano ist ein schüchternes Mächen, das auf gar keinen Fall auffallen will. Sie will Kamijo ihre Gefühle beichten, traut sich aber nicht. Als sie dann doch allen Mut zusammen nimmt, um ihm einen Liebesbrief zu überreichen, gibt sie versehentlich der falschen Person den Brief. So bekommt Takeru Edogawa den Liebesbrief, welcher der Sohn des Schuldirektors ist. Für sie ist er der Teufel persönlich und die Krönung ist, dass Kayanos Mutter wieder heiraten will - und zwar Schuldirektor Edogawa. Wie will Kayano es rund um die Uhr mit Takeru Edogawa aushalten?

Atsuko erfüllt sich ihren Wunsch und geht auf die selbe High School wie ihr Senpai, die sie sehr bewunderte. Sie hatte ihr bei deren Abschluss sogar unter Tränen versprochen sie würde auf die selbe Schule kommen, bis dahin solle sie Atsuko nur nicht vergessen. Als Atsuko aufgrund einer Verletzung beim Leichtathlethik Team pausiert, beschließt sie für ihre Senpai, die nun in der Kunst AG. ist, Modell zu stehen.


Oneshot erschienen im Yuri Shimai Magazin #2

Air
3,51

Yukito Kunisaki bereist ganz Japan auf der Suche nach dem "Mädchen im Himmel". Schließlich gelangt er in eine verschlafende Küstenstadt, wo er auf ein fremdes Mädchen namens Misuzu Kamio trifft, die träumt im Himmel zu fliegen. Während seines Aufenthalts in der Stadt begegnet Yukito einzigartige Menschen und beginnt mehr über Misuzu und der Stadt, in der sie lebt, zu erfahren.

In der Zukunft ist die Erde zum Großteil von Wasser bedeckt bis auf die letzten übrig gebliebenen Städte, die weiterhin blühen und gedeihen. Maia Mizuki versucht schon seit geraumer Zeit an der Ocean Agency, einer staatlichen Organisation, angenommen zu werden. Als sie kläglich scheitert, steht sie vor der Obdachlosigkeit. Eine Serie an unglücklichen Ereignissen zwingen sie zu einem Job bei Nereids, einer Sicherheits- und Untersuchungsfirma, die aber auch sonst alles macht, wenn der Preis stimmt. Schon bald wird ihr klar, dass kein Angestellter der Firma "normal" ist. Viele Gefahren und ein verrückter Alltag warten auf das Mädchen, doch sie gibt ihr Bestes, um mit der neuen Wendung in ihrem Leben klar zu kommen...

Die beiden Polizisten Murakami und Nakabayashi wurden nach einer Bombenexplosion an die Shuei Grundschule gerufen. Nach ersten Nachforschungen finden sie heraus, dass irgendjemand einen Arzt aus einer psychiatrischen Anstalt vor einen solchen Bombenanschlag gewarnt hatte. Von nun an beginnt die Zusammenarbeit beider Polizisten mit diesem "jemand", der ohne Namen ist. Murakami und Nakabayashi taufen das Mädchen auf den Namen "Maki". Maki kommuniziert mit Geistern und erfährt so Dinge, die man aufgrund immenser Abscheulichkeit lieber nicht hören möchte...

16 +
Eine Legende besagt, dass wenn man das Emblem der Schule, das hoch oben am Schulgebäude befestigt ist, berührt und dabei den Namen seiner geliebten Person laut ausspricht, diese sich sofort in einen verliebt. Iroha Ashiwara geht dieser Legende nach und versucht das Emblem von einem Baum aus zu erreichen damit die Liebe, die sie zu Suzuki, einem ihrer Klassenkameraden, empfindet auch ihn erreicht. Doch sie verfehlt es um Haaresbreite und fällt vom Baum. Zum Glück wird sie von Kaname Shindou, einem höllisch gut aussehenden Klassenkameraden, aufgefangen, der sie bei ihrem kläglichen Versuch beobachtet hat. Er erklärt sich bereit ihr dabei zu helfen bei ihrem Angebeteten zu landen und übernimmt so die Rolle ihres persönlichen teuflischen Verkupplers/Amors...
Die Handlung von Angel Densetsu dreht sich um den Highschool Schüler Seiichirou Kitano. Dieser ist ein überaus freundlicher und aus tiefstem herzen guter Mensch, nur hat er ein unglaublich bösartiges und furchteinflößendes Gesicht wie kein zweiter. So passiert es auch, dass er von jedem auf seiner neuen Schule für einen straftäter/übeltäter (Delinquent) gehalten wird und alle vor ihm Angst haben. Durch eine Reihe von Missverständnissen "besiegt" er bereits am ersten Tag den ehemaligen Anführer der "Gang" von Schulschlägern und erhält damit nun dessen Posten, jedoch verhärten sich dadurch auch die Gerüchte um seine Bösartigkeit. Wird er nun auch von allen (noch mehr) gefürchtet als vorher findet er in den anderen delinquenten der Schule dort auch seine ersten Freunde.
Ares
4,15

Ares, ein junger Krieger, schließt sich einer bekannten Söldnergruppe an. Hier lernt er Michael und Baroona kennen. Sie besitzen eine mysteriöse Vergangenheit, die im Laufe der Geschichte nach und nach gelüftet wird. Trotz des jungen Alters besitzen alle 3 überragende Fähigkeiten im Kampf, wodurch sie zu den besten Kämpfern der Söldner werden.

Dieser kurze One Shot erzählt die Geschichte von Alice, allerdings in einer etwas düsteren Art und Weise.

Eine Sammlung von Touhou Doujinshi Kurzgeschichten mit Hieda no Akyuu in 6 Bänden, welche zwischen 2008 bis 2017 von Kousei (Zirkel: Public Planet) gezeichnet wurden.

Feedback